.
"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern." 

Rudolf Steiner


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Die Entwicklung bis 2020
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 *** Das Äquinoktium 2016 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 *** Das Äquinoktium 2017 *** Sommersonnenwende ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2017: 1. Quartal *** 2. Quartal *** 3. Quartal ***

Bitte habt Geduld bis ich eure Mails beantworten kann, das kann dauern

Samstag, 5. August 2017

Jim Willie: Der Dollar in Gefahr

Gold als Basis für die Neuordnung des Währungssystems
Innerhalb der Grenzen der USA ist die Bevölkerung nach wie vor größtenteils unwissend, was das Konzept der globalen Reservewährung betrifft. Dieses Thema ist von höchster Bedeutung, wird jedoch in den Finanzmedien so gut wie nie diskutiert. Die Bürger der Vereinigten Staaten nehmen einfach an, dass der Dollar die Landeswährung darstellt, sind jedoch fast blind für die globale Rolle, die er im Handel und im Bankenwesen spielt. Doch nun steht das Ende einer Ära bevor und die Umwälzungen werden weitreichende Folgen haben. Die Schockwelle könnte die Welt schon in diesem Jahr auf die ein oder andere Weise treffen.

Die Bedeutung der Währungsreserven
(...) Der US-Dollar dient als globale Währungsreserve, da die US-Staatsanleihen zu den Stan- dard-Kernassets in den Reserven der Banken zählen. In zahlreichen Ländern verfügt das natio- nale Bankenwesen über ein solches Fundament. Die Banken müssen Kernkapital vorhalten und bestimmte Quoten einhalten.
Bei den Bankenreserven handelt es sich jedoch nicht um Goldbullion, sondern vielmehr um US-Schulden, um US-Treasuries mit einem bestimmten Dollarwert. Natürlich ist das ein völlig ver- drehtes und irrsinniges System. Schuldverschreibungen als Basis des globalen Bankenwesens zu verwenden ist vollkommen unverantwortlich, wahnsinnig und praktisch ein Garant für einen künftigen Systemzusammenbruch. Das ist das Risiko, welches das globale Bankenkonglomerat bereitwillig eingeht.
Weiterlesen:
http://www.goldseiten.de/artikel/339732--Der-Dollar-in-Gefahr~-Gold-als-Basis-fuer-die-Neuordnung-des-Waehrungssystems.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Kommentarfunktion wurde beschränkt. Bitte teilt bis Sonntagabend mit, ob ihr an einer Sternenlichter-Community auf vk.com interessiert seid, siehe Umfrage